Kommt der Volksaufstand gegen Angela Merkel?

Scheinbar gelähmt dulden die Deutschen die radikalen Entscheidungen ihrer Bundeskanzlerin und Regierung zum Thema Migranten, inzwischen pauschal Flüchtlinge genannt. Durch die offenen Grenzen strömen Migranten in großer Zahl in westeuropäische Länder. Attentate in Europa nehmen zu, auch in Deutschland. Kann das gut gehen? Oder befinden sich die Regierenden komplett auf dem Holzweg? Die Duldung von Staatslenkern mit fatalen Fehlentscheidungen ist nichts Neues in Deutschland. Im vergangenen Jahrhundert mussten erst Kriege die Zeit des letzten deutschen Kaisers und Hitlers […]

Ägäis. Leistet die DGzRS Beihilfe zur illegalen Einwanderung?

Vorwort der Redaktion: Eine aktuelle (7.3.2016) Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vermittelt sinngemäß, dass Schlepperaktivitäten unterstützt werden, um illegale Einwanderer von der türkischen Küste zu nahe gelegenen griechischen Inseln bringen. Von Rettung ist die Rede, doch von Seenot ist auf den Bildern nichts zu sehen. Das wirkt wie aktive Beihilfe zur illegalen Einwanderung, eigentlich eine Straftat! Um für die Aktion zu werben, wird ein Junge medienwirksam von einem Schlauchboot geholt und wie eine Trophäe präsentiert.

Mit […]

Suspended coffee. Oder bezahle, was du forderst!

Man trinkt einen Kaffee, bezahlt aber zwei. Die Idee dahinter ist sozial und großartig. Der zweite Kaffee ist für Menschen, die ihn sich nicht leisten können. Der Spender weiß nicht, wem er serviert wird und es gibt dafür auch keinen Dank. Man nennt dies ’suspended coffee‘, ‚Caffè sospeso‘ oder ‚aufgeschobenen Kaffee‘. In einigen Südländern gibt es dieses System schon lange. Das Prinzip lässt sich auf vieles übertragen und beschränkt sich nicht nur auf Lebensmittel. Beispielsweise auf Kinos, Schwimmbäder, […]

Wer sich nicht integrieren will, bekommt weniger Geld

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, SPD, kündigte an, die Leistungen der Migranten zu kürzen, die sich nicht integrieren wollen. „Integration gelingt nur, wenn jeder seinen Beitrag leistet – vor allem die Flüchtlinge selbst.“, meinte sie. Im Radio sagte ein Kommentator dazu: „Das klingt wie AfD, kommt aber von der SPD.“ Sowohl die Aussage der Bundesarbeitsministerin als auch die des Kommentators machen sprachlos.

Seit langem gilt, dass diejenigen, die früher von den Arbeitsämtern und seit der Einführung von Hartz […]

Sexuelle Übergriffe in Köln öffnen der Bevölkerung die Augen

Die sexuellen Übergriffe zum Jahresanfang in Köln und in anderen Städten durch Mobs aus Asylbewerbern waren ein deutliches Signal, das die Medien und die Politik nicht vertuschen konnten. Aus der Politik wurden Warnungen davor geäußert, diese Taten mit Flüchtlingen in Zusammenhang zu bringen. Vergeblich! Der katastrophale Kurs der Regierung hinsichtlich der sogenannten Flüchtlinge und dem immensen daraus entstehenden Schaden scheint selbst realitätfremden Anteilen der Bevölkerung die Augen dahingehen zu öffnen, dass wir global keinen Konsens der Religionsfreiheit, des […]